Neue Wege gehen mit Erziehungspartnerschaften

Ursula Günster-Schöning im Interview

Zum Artikel">


Flüchtlingskinder in der Kita

Praxishandbuch zur Aufnahme und Betreuung von Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund

hier informieren


Aktuelle Veranstaltungen

Deutscher Kitaleitungs-
kongress 2017


26. - 27.04.2017 (Düsseldorf)

17. - 18.05.2017 (Berlin)

28. - 29.05.2017 (Augsburg)

27. - 28.09.2017 (Berlin)

Weitere Informationen




Mehr Qualität - Schritt für Schritt

Der Praxisleitfaden interne Evaluation in der Kita unterstützt bei Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Evaluationsvorhaben.

hier informieren


Sichere Kita

Arbeitshilfen, Checklisten und Vorlagen zum Arbeitsschutz und Gesundheitsprävention in der Kita.

hier informieren


Herzlich willkommen im Blog von KiTa-aktuell.de

In diesem Seitenbereich von KiTa-aktuell.de finden Sie Fachartikel, Neuigkeiten, Analysen, Veranstaltungshinweise und viele weitere nützliche Informationen zu frühpädagogischen Themen für Kitaleitungen, pädagogische Fachkräfte, Fachberatungen und Trägervertreter. Jede Woche bereiten wir neue Themen für Sie auf. Treten Sie gerne mit uns in Kontakt:

 

E-Mail: redaktion@kita-aktuell.de

oder auf unserer Facebook-Seite

 

 

Veröffentlicht: Autor: Joachim Schwede

Mutterschaftslohn ist auch ohne Arbeit möglich!

Arbeitsentgelt auch bei Beschäftigungsverbot ab dem 1. Tag in der Kita

Ein Anspruch auf Entgelt gemäß § 11 MuSchG besteht nach einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Berlin-Brandenburg vom 30.9.2016 (Az. 9 Sa 917/16) auch dann, wenn ein Beschäftigungsverbot nach § 3 Abs. 1 MuSchG bereits ab dem ersten Tag des Arbeitsverhältnisses besteht. Anzusetzen ist in diesem Fall das regelmäßige Entgelt für die vereinbarte Arbeitszeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Ulrich Wehner, Lena Kraska

Es lohnt sich genauer hinzusehen, wie Kleinkinder mit Natur umgehen

Der Umgang von Kleinkindern mit Tieren

Einen sensibleren Modus im Umgang mit Tieren kultivieren. Kleinkinder antworten in Interaktionen mit Hunden und Katzen feinfühlig auf Unterschiede. Naturpädagogik hat nicht nur die Aufgabe, sondern auch die Chance an Spezifika solcher frühen Bildungsprozesse anzuknüpfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Thomas Gesterkamp

Früh Deutsch lernen

Sprache als Schlüssel zur Integration

Sprache als Schlüssel zur Integration. Frühpädagogische Angebote spielen gerade für Flüchtlingsfamilien eine große Rolle. Jedoch besuchen nur wenige Einwandererkinder bisher Kitas und Krippen. Dabei sind diese ein Schlüssel zur Integration.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Kira Daldrop

Zufrieden im Job: Schutzfaktoren der Berufsgruppe „Erzieherinnen“

Zufriedenheit im Job - Einflussfaktoren für Erzieherinnen in Kitas zeigt neue Studie

Die Berufsgruppe der Erzieherinnen ist nach einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zufriedener als andere Berufsgruppen. Wie geht es Erzieherinnen in ihrem Beruf? Was erleben sie als Belastung und wie sieht die Zufriedenheit im Vergleich zu anderen Berufsgruppen aus? Diese Fragen untersuchte die im Oktober erschiene Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung basierend auf den Daten des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP). Dabei wurden Aspekte und Fragen bezüglich der Zufriedenheit und Belastung von Erzieherinnen nachgegangen. Darüber hinaus – und das ist das Besondere dieser Studie – wurde untersucht, wie es Erzieherinnen im Vergleich zu anderen Berufsgruppen ergeht.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Joachim Schwede

VGH Mannheim: Stadt Stuttgart muss die Mehrkosten für einen privaten Kita-Platz erstatten

Stadt muss Kosten übernehmen, wenn kein Kita-Platz zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Landeshauptstadt Stuttgart muss den Eltern eines vierjährigen Kindes die Mehrkosten für einen selbstbeschafften Betreuungsplatz erstatten, da sie ihm 2013 und 2014 keinen Platz in einer städtischen Tageseinrichtung zur Verfügung stellen konnte. Dies hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim mit Urteil vom 08.12.2016 entschieden (Az.: 12 S 1782/15).

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Thomas Keßeler

Gesund essen in der Kita - Es muss lecker, ausgewogen und nährstoffreich sein

Gesundes Essen in der Kita

Bei der Ernährung der Kleinsten machen Eltern kaum Kompromisse – ausgewogen, gesund und am liebsten Bio soll es sein. Das soll auch bei der Speisenversorgung in der Kita gelten. Rebional ist eine Bio-Großküche aus Herdecke und versorgt zahlreiche Kitas und Schulen mit gesundem, leckerem Essen. Die Wertewelt und der besondere Versorgungsansatz des Unternehmens liefern hilfreiche Ansätze für eine gesunde Ernährung von Kindern in Kindertagesstätten.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Joachim Schwede

BAG: Urlaubsabgeltung im Rahmen eines mutterschutzrechtlichen Beschäftigungsverbots

Urlaubsanspruch bei Schwangerschaft  in der Kita

Das Risiko der Leistungsstörung durch ein in den festgelegten Urlaubszeitraum fallendes Beschäftigungsverbot trägt nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (Urteil vom 9.8.2016 – 9 AZR 575/15) der Arbeitgeber.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Joachim Schwede

VG Dresden: Kein Anspruch auf Rückzahlung von Elternbeiträgen nach einem Streik in Dresdner Kita

Elternbeiträge müssen bei Streik nicht zurückerstattet werden

Streiktage in Kitas und Horten führen in Dresden grundsätzlich zu keiner Rückzahlung von Elternbeiträgen. Dies geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts (VG) Dresden vom 07.12.2016 hervor (Az.: 1 K 1768/15). Das Gericht hat allerdings wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Rechtssache die Berufung zum Sächsischen Oberverwaltungsgericht zugelassen.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Joachim Schwede

BVerfG: Muslimische Erzieherin darf in kommunaler Kita ein Kopftuch tragen

Kein Kopftuchverbot für Erzieherinnen

Mit einem am 28.11.2016 veröffentlichten Beschluss vom 18.10.2016 (Az. 1 BvR 345/11) hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) seine Rechtsprechung aus dem Jahr 2015, die den Schuldienst betraf, nun auch auf kommunale Kitas ausgeweitet und muslimischen Erzieherinnen das Recht zugestanden, während des Dienstes ein Kopftuch zu tragen.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Karin Krey

Chancen und Risiken der Mediennutzung im frühen Kindesalter

Mediennutzung bei Kindern - Erkenntnisse für Erzieherinnen und Kita-Leitungen

Neue Medien haben sich die Kinderwelt originär erschlossen und sind integraler Bestandteil der modernen Kindheit. Neue Medien transportieren Wertvorstellungen und beeinflussen das Verhalten von Kindern. Die selbstverständliche Nutzung ist aus der Erfahrungswelt der Kinder nicht mehr wegzudenken. Die visuelle Kindermedienkultur trägt zu einem neuen Weltverstehen der Kinder bei und tangiert ihre Freizeitinteressen und -tätigkeiten. Das Mediennutzungsverhalten in der frühen Kindheit bleibt nach wie vor ein Desiderat in der Forschung. Gerade aufgrund der unzureichenden empirischen Forschungen entstehen polarisierende Diskussionen in die eine oder andere Richtung. Der Medienumgang wird dramatisiert oder verharmlost. Befürworter und Gegner medialer Technik im Kindesalter greifen sowohl Chancen als auch Risiken auf, welche nachfolgend kurz umrissen werden.

Weiterlesen